Vorteile der Anwendung von Rhizopon-Produkten

9 juli 2019

Verankerung

Nach Anwendung von Rhizopon-Produkten entstehen mehrere Wurzeln aus dem Steckling. Die Verteilung ist gleichmäßiger. Deswegen steht die Pflanze fest verankert im Boden oder Topf. Für Abnehmer ist dies ein wichtiges Argument für die Anwendung.

 

Bessere Vorhersagbarkeit in der Aufzucht

Alle Stecklinge erhalten dank des Zusatzes von Indolylbuttersäure ausreichend Auxin. Dadurch erfolgt ihre Wurzelbildung nahezu gleichzeitig. Dies gilt auch für die Triebbildung, die nach der Entwicklung des Wurzelsystems anfängt. Ausfall während der Aufzucht von Ausgangsmaterial wird auf diese Weise erheblich verringert. Wichtiger ist jedoch, dass die Vorhersagbarkeit für den Zeitpunkt, zu dem das Ausgangsmaterial verfügbar sein wird, zunimmt. Dies gibt dem Produzenten des Ausgangsmaterials ein gewisses Maß an Betriebssicherheit.

 

Wichtiger Schritt im integrierten Anbau

Wenn die Stecklinge mit einem Rhizopon-Produkt behandelt werden, entwickeln die Pflanzen ein bestmöglich ausgeprägtes, starkes Wurzelsystem. Dies sorgt für eine gute Ausgangsposition der Pflanze während der Aufzucht; die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen ist dadurch optimal. Die Pflanzen sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge. Fitte Pflanzen sind im integrierten Anbau unverzichtbar.

Weitere Informationen über die Verwendung von Rhizopon-Produkten, sowie die Anleitungsfilme, finden Sie hier. Die Lieferanten der Produkte in verschiedenen Ländern innerhalb und außerhalb der EU sind ebenfalls auf dieser Seite zu finden. Sie können sich auch telefonisch unter der Rufnummer +31 (0)71 3415146 an Rhizopon wenden oder Ihre Fragen an die E-Mail-Adresse helpdesk@rhizopon.nl senden.